Switchruten MiniSpey

Erstklassige robuste Switchrute zum Direktpreis


Switchrute MiniSpey Serie plus Ersatzspitze

Switchrute MiniSpey

149,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Switchrute

Die Austattung dieser Switchruten lässt keine Wünsche offen. Die Ruten bestechen durch ihre perfekte Verarbeitung bis ins Detail. Die schlanken Ruten haben haben eine schnelle, kernige Midflex Aktion (siehe Diagramm unten) und und laden kraftvoll auf.

 

Alle Switchruten MiniSpey sind für den Einhand- und den Zweihandwurf gleichermaßen geeignet. Die MiniSpey eignen sich sowohl für Unterhand-würfe, Switch-Casts, Skagit-Casts, als auch für Überkopfwürfe.

 

Besonders mit dem Skagit-Cast kann man die Fliege selbst dann auf sehr große Entfernungen ausbringen, wenn kein Rückraum zur Verfügung steht; d.h. auch wenn sich hinter dem Werfer Bäume oder andere Hindernisse befinden, ist das Werfen beim Einsatz dieser Technik kein Problem.

 

Ein besonderer Vorteil gegenüber Einhandruten, besteht darin,  daß sich auch schwere Sinkschnüre oder schwere Sinktips mit grossen Fliegen (Hechtfliegen, kleinere Huchenfliegen) problemlos und ermüdungsfrei werfen lassen.    

Im Gegensatz zu "normalen Zweihandruten" also längeren Zweihandruten haben Switch Ruten den Vorteil, daß die Fliege besser geführt werden kann, z.B. beim einstrippen. Ausserdem haben sie mehr "feeling" beim Erkennen von Kontakten. Dieser Umstand ist besonders dann von großem Vorteil, wenn ein schneller Anhieb erforderlich ist.

 

Alle Ruten der MiniSpey sind 4 teilig und haben eine Länge von 9,9 Fuss (302 cm) bis 11,6 Fuss (354 cm). Jedes Rutenteil hat eine Klassen-Beschriftung und eine Markierung für die flucht genaue Montage der Rute. Die Lieferung erfolgt einschl. Ersatzspitze einschließlich Rutenfutteral und Cordura überzogenem Rutenrohr.

 

Die Rutenklasse können Sie nach der zu erwartenden Fischart und Fischgrösse auslegen.

  • Klasse 3: Forellen, Äschen
  • Klasse 4/5:  Forellen, Meerforellen, Äschen
  • Klasse 5/6:  Forellen, Meerforellen, Grilse
  • Klasse 6/7: Meerforellen, Grilse, Rapfen
  • Klasse 7/8:  Grilse, Meerforellen, Silberlachs, Rotlachs,  Steelhead, Hecht, Zander, Rapfen 
  • Klasse 8/9:  Atlantiklachs, Steelhead, Silberlachs, Huchen, Hecht, Zander 

MiniSpey Features

 

  •  plus Ersatzspitze
  • Eleganter, schlanker, oliv-grün metallic farbiger Blank
  • Hochmodulierter Kohlefaser-Blank aus hoch muduliertem T40 Japan Toray Carbon
  • Pacific-Bay Ringe Gunsmoke, Führungsring mit SIC Einlage
  • Jedes Rutenteil mit Klassen-Beschriftung und Markierung für fluchtendes Zusammenstecken markiert
  • Schlanker Griff, gute Kork-Qualität, Composite Kork, farblich stilvoll abgesetzt
  • Hochwertiger Rollenhalter mit Holzeinlage
  • Rutenfutteral und Cordura Rohr
mit Switchrute auf Silberlachs Fliegenfischen


Empfehlungen für die Schnurauswahl für die Switchruten der Serie  MiniSpey

Die Auswahl der richtigen Schnur ist für eine Switchrute von grundlegender Bedeutung. Vorweg sei gesagt, dass die Schnur-Klassifizierung für Einhandruten  nicht anwendbar ist,  sondern die

Auswahl der Schnur nach der Klassifizierung für Zweihandruten vorgenommen werden muss. 

 

Grundsätzlich muss vor der Schnur Auswahl die Frage geklärt werden, mit welchem Wurfstil die Rute vorwiegend geworfen werden soll. Manche Anbieter von Switchruten versuchen den Eindruck zu erwecken, daß mit nur einer bestimmten Schnur optimale Ergebnisse bei allen unterschiedlichen Wurfarten,  wie Überkopf-  Scandinavian- oder

Skagit Stil erreicht werden können.

 

Diese Behauptung ist schlichtweg falsch. Natürlich lässt sich eine Scandy- oder Skagit- Schnur auch Überkopf werfen,  oder umgekehrt eine Schnur für Überkopf-Würfe auch im ScandI-Stil. Trotzdem ist es vorteilhafter eine Schnur auswählen, die zu dem vorwiegend angewendeten Wurfstil passt. 

 

 

Für die Meerforellen-Fischerei an der Küste, wo überwiegend mit Überkopfwürfen gefischt wird, empfehlen wir unsere Scandi Schussköpfe

 

Bei dem Einsatz von Skagit Schussköpfen ist zu beachten, daß Skagit Schussköpfe etwas schwerer gewählt werden müssen als Scandy Schussköpfe. Dieser Umstand hängt mit den unterschiedlichen Wurfstilen; bei Skagit Style: "waterborn anker" und beim Scandi Style: airborne anker "touch an go" zusammen.

 

An Skagit-Schussköpfe werden grundsätzlich Tips, meist Sinkspitzen unterschiedlicher Sinkrate angeschlauft. Tips in den Längen von 6-12 Fuß sind für die MiniSpey die richtige Wahl.

 

Die in der unteren Tabelle angegebenen Schnurgewichte für Skagit Schnüre beziehen sich immer auf den Skagit Schusskopf ohne den obligatorischen Tip (wichtig !).

  

Bei der Länge der Schussköpfe kann als Faustregel die  1,5 bis 2,5 fache (allerhöchstens 3 fache) Rutenlänge gelten. Scandi Schussköpfe werden meistens etwas länger gewählt als Skagit  Schussköpfe. 

 

Um Ihnen bei der Schnurauswahl für die Switchruten eine Entscheidungshilfe zu  geben, haben wir für jeden Wurfstil die optimalen Schnurgewichte und Schnur-Profile in unten stehender Tabelle aufgeführt.

  

Natürlich ist die Auswahl der Schnur auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Die Tabelle soll lediglich eine Hilfestellung für die Wahl der passenden Schnur geben.


 Modell

Ruten-Gewicht

Gramm

Pack-

maß

cm

empfohlenes Wurfgewicht

 mit Skagit-

Schusskopf

Grain / Gramm

Klasse 3

9,9 Fuss

302 cm

 

ca. 175  90

225-280 / 14,5-18

KFT Skagit max short

250 Grain

OPST Commando Skagit Head

250 Grain

Klasse 4/5

11,6 Fuss

354 cm

ca. 178  90

320-350 / 21-23

 

KFT Skagit max short

320 Grain

OPST  Commando Skagit Head

300 Grain 

Klasse 5

10 Fuss

305 cm

ca. 170   

340-370 / 22-24

 

KFT Skagit max short

330 Grain

OPST Commando Skagit Head

300 Grain

Klasse 5/6

11,6 Fuss

354 cm

ca. 182 90 

360-400 / 24-26

 

KFT Skagit max short

360 Grain

OPST  Commando Skagit Head

325 Grain  

Klass 6/7

11,6 Fuss

354 cm

 

ca.186

 

90 

400-450 / 26-29

 

KFT Skagit max short

425 Grain 

OPST Commando Skagit Head

375 Grain

Klasse 7

10,3 Fuss

314 cm

176

 

 

 

440-470 / 29-30

 

KFT Skagit max short

450 Grain

OPST Commando Skagit Head

400 Grain

Klasse 7/8

11,6 Fuss

354 cm

ca. 190 90

 

450-500 / 29-33

 

KFT Skagit max short

500 Grain

OPST  Commando Skagit Head

425 Grain

Klasse 8/9

11,6 Fuss

354 cm

ca. 220 90 

 

475-550 / 32-36

 

KFT Skagit max short

550 Grain

OPST Commando Skagit Head

475 Grain 

Klasse 9

10,3 Fuss

314 cm

 ca. 205

 

 

 

500-550 Grain /33-36

 

KFT Skagit max short

550 grain

OPST Commando Skagit Head

475 Grain