Einhand Fliegenschnüre



WF Fliegenschnur I-Touch, weight forward, floating

Leinenklasse hier bitte auswählen

WF Fliegenschnur floating

27,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Fliegenschnur WF I-Touch hat exellente Schuss Eigenschaften. Der Kern der Schnur ist nach der neuesten "low strech"  Technologie mit minimaler Dehnung gefertigt und ermöglicht eine hohe Feinfühligkeit und präzises Haken setzen. Beide Enden der Schnur sind mit geschweißten Schlaufe versehen. Erhältlich in den Schnur Klassen 3 bis 10


WF Fliegenschnur floating; Perception, bicolor

Leinenklasse hier bitte auswählen 

WF Fliegenschnur floating

27,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Fliegenschnur WF Perception bicolor hat eine extrem glatte Oberfläche und hervorragende Schuss Eigenschaften. Das lange Front-Taper ermöglicht eine hauchzarte Präsentation der Fliege. Der geflochtene Kern der Schnur ist nach der neuesten "low strech"  Technologie gefertigt. Beide Enden sind mit geschweißten Schlaufen versehen. Die Farbe der Keule ist orange und der Rest der Schnur in weiß gehalten. Erhältlich in den Schnurklassen 3 bis 9


WF Fliegenschnur "Creek" floating für Bäche und kleine Flüsse

39,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die Fliegenschnur WF Creek ist für die feien Fischerei an Bächen und kleinen Flüssen geeignet, wo es oft vorkommt, daß mit sehr kurzen würfen feinfühlig gefischt werden muss. Die Keulenlänge normaler Fliegenschnüre ist dabei oft zu lang und bringen die Rute nicht richtig zum Arbeiten.  Die WF Creek hat eine extrem kurze Keule  und lädt die Rute auch bei kurzen Wurf Entfernungen gut auf. Die Schnur ist Dehnungsarm und hat einen geflochtenen Kern. Beide Enden der Schnur sind mit geschweißten Schlaufe versehen. Erhältlich in der Schnur Klassen 3 


DT Fliegenschnur floating

Leinenklasse bitte hier auswählen

29,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Die DT Schnüre erfreuen sich immer noch großer Beliebtheit wenn feinfühlig gefischt werden muss. Ein besonderer  Vorteil besteht darin, dass die Schnüre gedreht werden können und sich somit die Verschleißzeit verdoppelt.


Fliegenschnur Klassifizierung nach AFFTA

Die  Klassifizierung / das Wurfgewicht für Einhandschnüre nach EFFTA (American Fly Fishing Trade Assosiation, vormals AFTMA) bezieht sich auf die ersten 30 Fuss = 9,15 Meter der Keule einer Fliegenschnur, minus dem Level Bereich der Leinenspitze (etwa 15-30 cm) je nach Leinentaper. Daraus ergibt sich das Schnurklassen System für Standardschnüre nach der Festlegung der AFFTA

AFFTA / 

AFTMA

Klasse

Min.

Gewicht

(Gramm)

Mittleres

Gewicht

(Gramm)

Max.

Gewicht

(Gramm)

3,5 3,9  4,3
4,8 5,2 5,6
6,1 6,5 6,9
7,4 7,8 8,2
5 8,7 9,1 9,5
6 9,9 10,4 10,9
7 11,5 12 12,5
8 13,1 13,6 14,1
9 14,9 15,6 16
10 17,5 18,2 18,8
11 20,6 21,4 22,2
12 23,8 24,6 25,4
13 28,2 29,2 30,2
14 31,10 32,4 33,7
15 34,3 35,6 36,9