AIRFLO  Rage Compact


AIRFLO Rage Compact Floating DH Schusskopf

Echo Rage Compact floating shooting head

62,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
 Klasse  Gewicht  Länge Meter
 ST 3/4  300 Grain/19,5  8,4
 ST 5/6  330 Grain/21,3  8,4
 ST 5/6  360 Grain/23,4  8,5
 ST 6/7  390 Grain/25,3  8,5
 ST 6/7  420 Grain/27,2  8,8
 ST 7/8  480 Grain/31,1  8,8
 ST 8/9  510 Grain/33,0  9,4
 ST 8/9  540 Grain/35,0  9,4
 ST 8/9  570 Grain/37,0  9,4
 ST 9/10  600 Grain/38,9  9,5
Taper Länge Tip Front Belly Rear
ST 9,4m 0,15m 4,3m  4,11m  0,6m

Der Rage Compact ist ein floating Schusskopf. Man könnte  ihn als eine Mischung zwischen  und Scandi Schusskopf und Skagit Schusskopf bezeichnen. Er ist genau der richtige Schusskopf für extremen Wind und enge Wurf Situationen, wie sie z.B. häufig an den Dänischen Auen anzutreffen sind. Das agressive Fronttaper liefert die erforderlich Energie und extra power für das Werfen bei stärkstem Wind. Das kurze rear- taper sorgt für eine schnelle Aufladung der Rute und für bemerkenswerte Kontrolle der Schnur bei engem Rückraum. Die Rage Compact ist in 9 Gewichtsklassen von 300/19,5 Grain/Gramm bis 600/38,9 Grain/Gramm in den Längen von  8,4 Meter bis 9,5 Meter lieferbar. und somit für  alle gängigen Switchruten und Zweihandruten geeignet. Die Schnur hat geschweißte Schlaufen an beide Enden und ist zur eindeutigen Identifizierung mit Typ und Gewichtsangaben bedruckt. Die Schnur hat einen geflochtenen low strech Kern.

Farbe: dark mint



AIRFLO Rage Compact Hover/Intermediate Schusskopf

Echo Rage Compact floating shooting head

62,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
 Klasse  Gewicht  Länge Meter
 ST 7/8  480 Grain/31,14  8,8
 ST 8/9  540 Grain/34,99  9,4
 ST 9/10  600 Grain/38,88  9,5
 ST 10/11  660 Grain/43  9,7
Taper Länge Tip Front Belly Rear
ST 9,4m 0,15m 4,3m  4,11m  0,6m

Die AIRFLO Compact Rage Hover hat die gleichen herausragenden Eigenschaften wie der AIRFLO Compact Rage Float. Die Hover schwimmt jedoch nicht so hoch auf der Wasseroberfläche wie die Float, sondern liegt etwas tiefer im Oberflächenfilm. Das erleichtert das aufladen der Rute  beim bilden des D-Loops, weil die Keule in der Wasseroberfläche  "klebt"