Zweihandrute Salmon Fly

Elegante, spritzige Zweihandruten


Zweihandruten Salmon Fly

 

hier bitte auswählen

159,00 €

  • 0,28 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Austattung dieser eleganten, spritzigen Zweihand-Ruten lässt keine Wünsche offen. Die Ruten bestechen durch ihre perfekte Verarbeitung bis ins kleinste Detail. Sie haben eine schnelle Aktion und jede Menge Rückrat und können somit auch großen Fischen problemlos Paroli bieten. Die Ruten eignen sich für kleinere bis mittelgroße Gewässer für alle Arten der Zweihand Fischerei.

Egal, ob Sie auf Lachs, Meerforellen, Steelhead oder Silberlachs unterwegs sind, mit diesen Rute sind sie für alle Situationen bestens gerüstet. In Verbindung mit Skagit Schnüren ist auch das Ausbringen großer Streamer kein Problem. Die Lieferung erfolgt einschließlich Rutenfutteral und Cordura  Rutenrohr.


Salmon Fly Features

 

  • Eleganter, schlanker, oliv-grün metallic farbiger Blank
  • Hochmodulierter Kohlefaser-Blank aus hoch moduliertem 40T Japan Toray Carbon 
  •  Rollenhalter und Ringe von Pacific-Bay Gunsmoke, Führungsring mit SIC Einlage
  • Schlanker Griff, gute Kork-Qualität, Composite Kork, farblich stilvoll abgesetzt
  • Rutenfutteral und Cordura Rohr

Frühjahrslachs aus der Skjern A

Salmon Fly 8/9, 12,6 Fuss und Rolle T-Force 8/10


Die Auswahl der Fliegenschnur

Um Ihnen bei der Schnurauswahl für die Salmon-Fly eine Entscheidungshilfe zu  geben, haben wir für jeden Wurfstil die optimalen Schnurgewichte und Schnur-Profile in unten stehender Tabelle aufgeführt.

Bei dem Einsatz von Skagit Schussköpfen ist zu beachten, daß Skagit Schussköpfe etwas schwerer gewählt werden müssen als Scandy Schussköpfe. Dieser Umstand hängt mit den unterschiedlichen Wurfstilen; bei Skagit Style: "waterborn anker" und bei Scandi Style: "touch an go" zusammen.

 

 

An Skagit-Schnüre werden grundsätzlich Tips, meist Sinkspitzen unterschiedlicher Sinkrate angeschlauft. Tips in den Längen von 10-15 Fuß sind für die Salmon-Fly die richtige Wahl. Die in der unteren Tabelle angegebenen Schnurgewichte für Skagit Schnüre beziehen sich immer auf die Schnur ohne den Tip  (ganz wichtig !). Bei der Länge der Schussköpfe kann als Faustregel die  2 bis 2,5 fache (allerhöchstens 3 fache) Rutenlänge gelten. Scandi Schussköpfe werden meistens etwas länger gewählt als Skagit  Schussköpfe. 

 

 


 Modell

Ruten-Gewicht

Gramm

empfohles

Wurfgewicht

 mit Scandi-Schusskopf

Gramm

empfohlenes Wurfgewicht

 mit Skagit-

Schusskopf

Grain / Gramm

 

Salmon Fly 12,6 Fuss /

3,84 Meter

Klasse 8/9

 275

32-36 Gramm 

 

KFT Scandi - Compact Float

10,2  Meter / 34 Gramm

 

ECHO  Rage Compact Float

540 Grain / 35 Gramm

 

 

475 -550 Grain

31-35 Gramm 

KFT Skagit max short Float

550 Grain / L= 7 Meter

+ Tip T14, 12 Fuss ca. 10 Gramm

 

ECHO  Skagit Compact GII

510 Grain

+ Tip T14, 12 Fuss. ca 10 Gramm

 

Salmon Fly 13,7 Fuss /

4,18 Meter

Klasse 9/10

 278

36-38 Gramm

 

KFT Scandi - Compact Float

 11,4  Meter / 38 Gramm

 

ECHO Rage Compact Float

570 Grain/ 37 Gramm

 

550 - 625 Grain

35-40 Gramm 

KFT Skagit max short Float

600 Grain / L=7 Meter

+ Tip T14, 15 Fuss ca.14 Gramm

 

ECHO  Skagit Compact GII

570 Grain 

+ Tip T14, 15 Fuss, ca. 14 Gramm

 

Salmon Fly

14,8 Fuss /

4,51 Meter

Klasse 10/11

325

 

40-43 Gramm

KFT Scandi Compact Float

12,0 Meter / 42 Gramm

 

ECHO Rage Compact Float

600 Grain

 

625 - 725 Grain

40-47 Gramm

 

KFT Skagit max short Float

650 Grain / L= 7 Meter

+Tip T14, 15 Fuss ca. 14 Gramm

 

ECHO  Skagit Compact GII

660 Grain

+ Tip T14, 15 Fuss, ca. 14 Gramm