Tenkara Ruten


Tenkara ist eine traditionelle japanische Art des Fliegenfischens. Auch außerhalb von Japan erfreut sich diese minimalistische Art der Fliegenfischerei einer immer größerer Beliebtheit. Bei Tenkara werden lange, weiche und äußerst filigrane Teleskopruten aus kohlenstofffaserverstärktem Kunstharz eingesetzt. An deren Spitze befestigt wird eine dünne, meist monofile Wurfschnur, die ungefähr so lang ist wie die Rute selbst, sowie ein kurzes Vorfach mit einer einzelnen künstlichen Fliege. Während des Fischens wird die Rute so steil gehalten, dass nur das Vorfach die Wasseroberfläche berührt. Für die Tenkara-Fischerei ist nur wenig Material erforderlich. Der typische Einsatzbereich von Tenkara ist die Fischerei mit künstlichen Fliegen weit im Oberlauf auf Salmoniden, und zwar mit einer langen Rute ohne Rolle. Das Naturerlebnis ist dabei genauso wichtig wie das gemeinschaftliche Erlebnis und die Technik. 

Tenkare Rute Aventik IM12+Nano 10,8 Fuss 9 sec.

76,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1